Bei uns ist Platz für kreative Ideen

Mit den bunten Bänken entwickelte sich der Coppelpark seit dem Frühjahr 2011 zu einem Ort, an dem kreative Ideen von kleinen

und auch großen Mitbürgerinnen und Mitbürgern willkommen sind. Unkonventionelle, bunte Aktionen machen den Park zu einem beliebten Treffpunkt im Herzen der Klingenstadt. Blaue Friedens-schafe, Betonkunst und bunte Chillsteine, kunstvolle XXL-Graffiti, gefräßige Müll-Monster, fantasievolle "Bunte-Blätter-Bäume", Bank- und Beet-Patenschaften, "Arenen für Boule und Ball" und fröhliche "Baumkunst" stellen wir Ihnen auf diesen Seiten vor ...

Baumkunst im Coppelpark

Im Frühahr 2013 initiierte Bettina Stöcker (Jugendförderung der Stadt Solingen) das Projekt "Baumkunst", das die Kunstpädagogin Beate Geca mit Kindern der "Offenen Tür" im Haus der Jugend Schülern der Grundschule Gerberstraße durchführte. In wenigen Wochen zauberten die kleinen Künstler auf 30 Metern Nessel fantasievolle bunte Motive, die drei Monate lang in den Parkbäumen zu sehen waren und bei den Parkbesuchern großen Anklang fanden.

 

Wenn auch Sie Engagement für den Erhalt eines Stadtparks als soziale und auch kulturelle Aufgabe sehen und Kultur als Lebensgestaltung verstehen, dann freuen wir uns auf Ihre Unterstützung: Auf Ihre Ideen, auf Ihren Rat, auf Ihre Spende und auf Ihren Mitglieds- oder Förderbeitrag von 2,50 € monatlich. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

Besuchen Sie uns auf https://www.facebook.com/

Coppelpark>