Besuchen Sie uns auf www.facebook.com/

Coppelpark>

Ein Labyrinth führte geradewegs zum Sonderpreis im XXL-Plakatwettbewerb "Die schärfste Klinge":

"Nichts stimmt, aber alles ist wahr." Das Zitat der Literaturnobel-preisträgerin Herta Müller inspirierte Alina und Jan zu einem visionären Labyrinth. Mit diesem Motiv repräsentierten sie den Coppelpark beim Jugend-Projekt zur Verleihung der "Schärfsten Klinge" und gewannen damit den Sonderpreis von Prof. Dr. Coordt von Mannstein. Herzlichen Glückwunsch!  Ausführliche Informationen zum Wettbewerb auf "Die Schärfste Klinge 2014".

Wir danken der Firma Forst für die Anfertigung und Montage der Wettbewerbswand!