Lebenswert soll Solingen-Mitte durch den Erhalt des Coppelparks bleiben. Seit 2010 pflegt unsere Initiative 50.000 qm Natur pur im Stadtzentrum. Projekte und Aktionen bringen jungen Mitbürgern die Gestaltung ihres Lebensraumes nahe und prägen eine lebendige Stadtteilkultur. Möchten Sie sich mit uns engagieren? Sprechen Sie uns an!

 

Seit 2013 stehen zwei blaue Schafe auf dem Dach des Containers im Hippergrund. Zum Brückenfest 2017 brachte die "Blaue Friedensherde", die auf ihrer Wanderschaft mittlerweile mehr als 180 europäische Städte besucht hat, ihre Botschaft für ein friedliches Miteinander und Toleranz nach Solingen. Am 29. Oktober stellte die Künstlerin Bertamaria Reetz ihr Event auf der Weide am großen Teich aus; trotz Kälte und vereinzelten Schauern kamen etliche Solinger*innen an diesem Sonntag für ein "Selfie mit Schaf" in den Park. 

Das Jahr 2017 geht zu Ende ...

Eine spektakuläre Baumkunst-Aktion, die kleinen bunten Kobolden hoch hinauf in die Parkbäume verhalf, ein Tier-Aktionstag, bei dem erstmalig auch Kuscheltiere Einzug hielten, engagierte Grundschulkinder, die Müll sammelten, Unkraut zupften und Bänke säuberten und den ersten kleinen Obstgarten im Park anlegten ... eigentlich hat das kleine Team von Lebenswertes Solingen e. V. im ersten Rückblick Grund zur Freude. Wäre da nicht die Debatte um den Abbau und die geplante Verlegung des Streetballplatzes in den Park, die Ende Juni zum Rücktritt der beiden Vorstandsvorsitzenden führte. Infos zum aktuellen Stand finden Sie hier.

Die Streetballsaison geht zu Ende. Für die Anlage im Coppelpark kam das Ende bereits am 30. Mai 2017 ...

Aktionen für den Erhalt des Parks - Natur (er)leben und gestalten

Achtung Baumkobolde!

12 bunte Kobolde eroberten im April die Coppelpark-Bäume. Dank professioneller Hilfe durch die Baumkletterer Moritz Buchmüller und Peter Rammes (Die Baumhirten) fanden sie in schwindelnden Höhen von Eiche, Erle und Co. einen sicheres Plätzchen. Solinger Kinder hatten im Sommer 2016 fast 300 Entwürfe für die Aktion "Ein Kobold für den Coppelpark" eingereicht.

 

Der Park macht Schule

Das Engagement der Kinder der Grundschule Katternberger Straße wurde mit dem Solinger Schulpreis belohnt!

Seit Herbst 2016 steht die Arbeit im Coppelpark für alle Klassen auf dem Stundenplan: Parkpflege und Müllsammlungen sowie eigene Projekte und Aktionen für den Tier- und Artenschutz werden von den Schülerinnen und Schülern in diesem kleinen Teil der Welt eifrig umgesetzt.

 

Gerne können Sie unsere Arbeit auch tatkräftig und bzw. oder durch Mitgliedsbeiträge und Spenden unterstützen. Alle Infos dazu hier.